Orientierung
 
Karte/Kompass. GPS   

Damit sich der Hundeführer auch unter schwierigen Sichtverhältnissen in unbekanntem Gelände zurchtfindet und das ihm zur Suche zugeteilte Gelände vollständig und zuverlässig absucht, ist es notwendig, dass der Hundeführer mit Landkarten, Kompass und GPS Gerät sicher umgehen kann.


Diese Kenntnisse werden vermittelt und müssen laufend geübt werden.

 


  
 
 
 
   
   
   
   
    Zurück