Erste Hilfe am Hund
 
   

In diesem Lehrgang lernen unsere Staffelmitglieder, adäquat und qualifiziert reagieren zu können, wenn ein Hund verletzt oder erkrankt ist.
Inhalte der Ausbildung sind:

  • Unfallverhütung
  • Erkennen von Verletzungen, akuten Erkrankungen, Vergiftungen, Schock, usw.
  • Erstversorgung des verletzten Hundes
  • Reanimation
  • Lagerung / Transport des Hundes
  • Praktische Übungen

Der Dozent dieses Lehrgangs ist meist ein Tierarzt aus der nahen Region.


 
    Zurück